Vor 100 Jahren... Teil 5 und 6

Teil 5 Der Festzug

Mai 29...... kurz gesagt am andern Morgen war klarer, blauer Himmel und bald schien die Sonne über Berg und Tal, mächtig hob sich da des Sängers Brust u. von neuem gings nochmal frisch an die Arbeit, so dass um 9 morgens als die ersten Festgäste u. Vereine hier eintrafen Lauffen als Feststadt prangte wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Um 1/2 2 Uhr erfolgte die Aufstellung des Festzuges von nahezu 30 Vereinen beim oberen Stadttor, kurz nach 2 Uhr setzte sich der Festzug in Bewegung. Teil 6 Der Festzug Forts. Festreiter eröffneten denselben. An 1. Stelle marschierte die Stadtkapelle von Heilbronn (ursprünglich war der hiesige Musikverein angefragt, aber daraus ist offensichtlich nichts geworden. Warum wird nicht erwähnt) , welche die Festmusik übernommen hatten. 2.Die weißgekleideten Festdamen mit der eingehüllten Fahne des Vereins. 3. Folgte eine schmucke Winzerinnengruppe mit dem hl. St. Urbanus, dem Gott des Weines. 4. Die Sänger des Ges.Ver. Urbanus als festgebender Verein. 5. Ein Winzerwagen mit einem nagelneuen 2500lt. haltenden Weinfass und einigen wohlbeleibten Stadtvätern, welche unentgeltlich von dem edlen Nass an jedermann verabreichten, sogar ein Wirt im unteren Dorf ließ es sich nicht nehmen u. holte auch einen Krug voll ab.

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Aktueller Anlass

Aus aktuellem Anlass haben wir uns dazu entschlossen, den Probenbetrieb bis auf weiteres einzustellen. Sobald es die Situation zulässt werden wir mit den Proben fortfahren, dazu werden wir euch inform

Jahreshauptversammlung 2020

Die Jahreshauptversammlung für das Vereinsjahr 2020 des Gesangvereins Urbanus Lauffen e.V. vergangenen Sonntag wurde ohne Gesang abgehalten. Der Bericht des 1. Vorsitzenden W. Weißinger war kurz, weil

Wir singen wieder! 🎉

Probentermine Weitere Probentermine am Mittwoch im Wengertersaal in der WG Lauffen im Brühl (Lauffener Weingärtner eG, Im Brühl 48, 74348 Lauffen am Neckar) um 20.30 Uhr: August: 11.; 18.; 25. Septemb